- Lehrgänge mit Maria Weiß
- Kurse
- News

- KaKenko Zeltlager
- Prüfung in der Selbstverteidigung - Tatsu Tora Kai
- Präventionstag
- Deutsche Meisterschaft Junioren

 

 

KaKenko Zeltlager 2018

Betzenstein vom 20. - 22. Juli
Vielen Dank an alle Helfer und vielen Dank für die vielen Salate, Kuchen & co.
Trotz des andauernden Regens hatten wir tolle Momente und viel Spaß!!!

 
 
 

 
 
 
 
 

Prüfung in der Selbstverteidigung

Am Samstag den 21. Juli stellten sich Gustl, Roland, Sedat und Harald den strengen Augen des Prüfgerichts des Selbstverteidigungsverbandes Tatsu Tora Kai.
Alle vier bestanden ihre Prüfung. Gustl und Roland legten dabei ihre erste Prüfung in diesem System ab.
Während Sedat mit seiner Braungurtprüfung glänzte wurde Harald eine besondere Ehre zu Teil, er Bestand mit dem Schwarzgurt die erste Meisterprüfung.

 
 
 

Präventionstag 30. Juni 2018

Am Hersbrucker Präventionstag waren wir ebenfalls mit einem Stand und Vorführung zum Thema Gesundheits- und Gewaltprävention vertreten.

 
 
 
 
 
 
 
 

Deutsche Meisterschaft der Junioren

An der diesjährigen Deutschen Karate Meisterschaft der Jugend, Junioren und U21 vom 2. - 3. Juni in Erfurt erkämpfte sich Darren Fürst den 5. Platz in seiner Gewichtsklasse und Timon Dienlin den 2. Platz mit der Auswahlmannschaft des Bayerischen Karate Bundes.

 
*Quelle: www.karate.de
*Quelle: www.karate-bayern.de
*Quelle: www.karate.de

 

Lehrgänge mit Maria Weiß
   
 
   

 

Selbstschutzkurse für Frauen

Selbstschutz speziell und ausschließlich nur für Frauen
Teil 1: Samstag den 28. April 2018 von 10 bis 16.30 Uhr
Teil 2: Samstag den 13. Oktober 2018 von 10 bis 16.30 Uhr
>> Ausschreibung

 

Kurse für Einsteiger

Derzeit stehen keine Kurse an.

 

News
dot

21.04.2008: Maria Weiß holt zwei Medaillen bei der DM

Nach zwei Internationalen Turnieren standen am 12. +13.April die Deutschen Meisterschaften in Erfurt auf dem Terminplan.

Hier startete Maria in ihrer Gewichtsklasse furios und konnte ihre ersten zwei Vorrundenkämpfe vor dem Ende der regulären Kampfzeit von zwei Minuten mit 8:0 und 9:1 für sich entscheiden. Im Halbfinale konnte sie sich mit 2:1 gegen eine Kämpferin aus Rheinlandpfalz durchsetzen und stand wie auch schon im Vorjahr im abendlichen Finale.

Hier traf sie auf Jasmina Benadda aus Baden-Württemberg. Jasmina konnte kurz vor Schluss mit 1:0 in Führung gehen. Weil ein Fußtritt den Maria in der Schlusssekunde am Kopf der Gegnerin anbrachte zu hart war, wofür die Kampfrichter eine Verwarnung aussprachen und somit einen Punkt für Jasmina, blieb Maria wie auch schon im Vorjahr der zweite Platz.
Somit konnte sich Maria nun das vierte Jahr in folge bei den Deutschen Meisterschaften auf dem Podest platzieren.

Spannend wurde es auch in der Mannschaftsdisziplin. Hier startete die TV Athletin wie auch schon in den vergangenen Jahren für Memmingen. Nachdem sich des Team in den letzten Jahren immer mit der Bronzemedaille begnügen musste wollten sie dieses Jahr den Titel nach Bayern holen.

Nach drei gewonnen Runden stand die Mannschaft dann verdient im Finale. Dort besiegte Silvia Sperner im ersten Kampf ihre Kontrahentin aus Baden-Württemberg mit 5:0 und nach dem 6:0 von Maria war diese Begegnung vorzeitig entschieden und der lang ersehnte oberste Platz auf dem Podest konnte endlich eingenommen werden.

dot

zurück

 

SBJ-zertifiziert
Wir sind zertifiziertes Test Dojo der Firma S.B.J.
 

SBJBudoLife

 

WKF EKF DKV