- Lehrgänge mit Maria Weiß
- Kurse
- News

- KaKenko Zeltlager
- Prüfung in der Selbstverteidigung - Tatsu Tora Kai
- Präventionstag
- Deutsche Meisterschaft Junioren

 

 

KaKenko Zeltlager 2018

Betzenstein vom 20. - 22. Juli
Vielen Dank an alle Helfer und vielen Dank für die vielen Salate, Kuchen & co.
Trotz des andauernden Regens hatten wir tolle Momente und viel Spaß!!!

 
 
 

 
 
 
 
 

Prüfung in der Selbstverteidigung

Am Samstag den 21. Juli stellten sich Gustl, Roland, Sedat und Harald den strengen Augen des Prüfgerichts des Selbstverteidigungsverbandes Tatsu Tora Kai.
Alle vier bestanden ihre Prüfung. Gustl und Roland legten dabei ihre erste Prüfung in diesem System ab.
Während Sedat mit seiner Braungurtprüfung glänzte wurde Harald eine besondere Ehre zu Teil, er Bestand mit dem Schwarzgurt die erste Meisterprüfung.

 
 
 

Präventionstag 30. Juni 2018

Am Hersbrucker Präventionstag waren wir ebenfalls mit einem Stand und Vorführung zum Thema Gesundheits- und Gewaltprävention vertreten.

 
 
 
 
 
 
 
 

Deutsche Meisterschaft der Junioren

An der diesjährigen Deutschen Karate Meisterschaft der Jugend, Junioren und U21 vom 2. - 3. Juni in Erfurt erkämpfte sich Darren Fürst den 5. Platz in seiner Gewichtsklasse und Timon Dienlin den 2. Platz mit der Auswahlmannschaft des Bayerischen Karate Bundes.

 
*Quelle: www.karate.de
*Quelle: www.karate-bayern.de
*Quelle: www.karate.de

 

Lehrgänge mit Maria Weiß
   
 
   

 

Selbstschutzkurse für Frauen

Selbstschutz speziell und ausschließlich nur für Frauen
Teil 1: Samstag den 28. April 2018 von 10 bis 16.30 Uhr
Teil 2: Samstag den 13. Oktober 2018 von 10 bis 16.30 Uhr
>> Ausschreibung

 

Kurse für Einsteiger

Derzeit stehen keine Kurse an.

 

News
dot

30.10.2012: Claudia holt Bronze bei der Czech Open

Am 27.10. kämpfte Claudia Leffler beim 13th Euro Grand Prix Pilsen in der Tschechei.

In der Allkategorie (ohne Gewichtsbeschränkungen) traf sie in der ersten Runde auf Kamila Warda aus Polen. Gegen die spätere Siegerin fand Claudia kein passendes Mittel um Punkte zu erzielen und musste sich geschlagen geben.
In der Trostrunde startete die Studentin der Elektrotechnik dann durch. Erst besiegte sie Emma Aronen aus Finnland 4:3, dann gewann sie gegen die Slowakin Zuzana Kuvalova mit 5:3 und stand somit Yasnaia Bruneel aus Belgien im kleinen Finale gegenüber.
Der Kampf war von Beginn an ausgeglichen. Beide Athletinnen punkteten immer wieder, so dass es nach der regulären Kampfzeit von 2 Minuten 4:4 Unentschieden stand. Somit mussten die Kampfrichter entscheiden wer die bessere Kämpferin war. Diese Entscheidung viel mit 4:1 Stimmen deutlich für Claudia aus. Somit konnte sie verdient die Bronze Medaille in Empfang nehmen.

Tolle Leistung, Claudia!!! Weiter so!

dot

zurück

 

Wir sind zertifiziertes Test Dojo der Firma S.B.J.

SBJBudoLife

 

WKF EKF DKV