Lehrgänge mit Maria Weiß  
   
 
   

13. Weihnachts-Cup
für Minis, Kinder und Schüler bis 13 J.

Weihnachtscup

am Samstag den 9. Dezember
in der Turnhalle des TV Hersbruck, Mühlstraße 17
von 9:30 bis 14 Uhr

>> Ausschreibung und Zeitpan

NEUE KURSE

Karate für Neueinsteiger von 14 bis 99 Jahre

Samstag, den: 11.11.2017
Sonntag, den: 12.11.2017
Samstag den: 18.11.2017
Sonntag den: 19.11.2017
Jeweils von 10:00 – 13:15 Uhr

>> Ausschreibung

Einstieg leicht gemacht

Wir beginnen mit unserem Curriculum wieder von vorne. Das ist Ihre Chance als Anfänger bei einem unserer Kurse fundiert neu einzusteigen. Nutzen Sie die Gelegenheit um Ihre sportlichen Vorsätze für das Neue Jahr gleich umzusätzen oder erfüllen Sie sich den Wunsch und machen sich mit einer Kampfkunstart vertraut.

Klassisches Karate
Kursbeginn am Montag den 08.01.2018 um 19.30 Uhr

Selbstverteidigung
Kursbeginn am Dienstag den 09.01.2018 um 19.45 Uhr

Tai Chi und Qi Gong
Kursbeginn am Mittwoch den 10.01.2018 um 18.30 Uhr

Karate Bogu-Kumite
Kursbeginn am Donnerstag den 11.01.2018 um 19.30 Uhr

Bei unseren anderen Kursen, wie das Gesundheitstraining, MaxxF Krafttraining, Karate-Aerobic und
Sandsack-Workout, ist ein Quereinstieg jederzeit möglich.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr KaKenko-Team


News
dot

30.04.2015: Bericht: DM Leistungsklasse vom 26.04.2015


Vom 25. bis 26. April hat in Aschaffenburg die Deutsche Meisterschaft der Leistungsklasse stattgefunden. Als erfolgreichste Sportlerin aus unserem Dojo ging Claudia Leffler an den Start. Sie erkämpfte sich im Einzel den 5. und mit der Mannschaft des Bushido Waltershausen den 3. Platz.
Im Zuge der Abendlichen Finale wurden auch wieder die Bundeskaderathleten geehrt, welche nach ihrer aktiven Zeit nun vom Leistungssport zurücktreten.
Mit dabei war unsere Maria Weiß, die nach fast zehn Jahren Bundeskader und vielen internationalen Erfolgen nun auch ihren Rücktritt erklärt hat. "Ich habe dass nun lange genug gemacht und irgendwann muss man auch merken wann es vorbei ist." mit diesen Worten verabschiedete sich vom Bundeskader.
Als Dank für ihre langjährige Treue und Arbeit als Nationalteamkämpferin für den DKV erhielt sie die Ehrennadel in Gold.
Mit dabei war auch das Fernsehen des BR. Im Zuge des Regionalsports wurde ein kurzer Bericht über die Deutsche Meisterschaft und Marias Verabschiedung gezeigt.
Wenn nicht mehr als aktive Sportlerin, so wird man doch sicherlich noch viel von Maria als Trainerin hören.

dot

zurück

 

WKF EKF DKV